Vanille-Palatschinken-Torte

palatschinken Torte

Dessert|1 Torte|50 min|Schwierigkeit •

Zutaten

  • 6 Eier (Größe M)
  • 80 ml Milch
  • 50 ml Schlagobers
  • 240 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl universal
  • ca. 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 750 g Crème fraîche
  • 2 Pkg. Bourbon Vanillezucker
  • 200 g Erdbeeren
  • 30 g Staubzucker

Zubereitung

  1. Eier, Milch, Obers, 130 g Feinkristallzucker, Salz und Mehl in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers verrühren. Ca. 30 Minuten Quellen lassen.
  2. Eine Pfanne(ca. 22 cm ∅) bei hoher Temperatur erhitzen und mit einem Silikonpinsel mit 1/2 EL Öl ausstreichen. Ca. 199 ml Teig hineingießen und die Pfanne drehen, um den Teig darin zu verteilen. Ca. 1 Minute fertig backen, die Palatschinke auf den Deckel gleiten lassen und umgedreht in die Pfanne zurückgeben. Ca. 1 Minute fertig backen. Ca. 9 weitere Palatschinken ebenso backen und auskühlen lassen.
  3. Restlichen Feinkristallzucker (110 g) und Sahnesteif vermischen. Crème fraîche und Vanillezucker in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Mixers cremig-fest aufschlagen. Zucker-Sahnesteif-Mischung unterrühren.
  4. Eine Palatschinke auf einen Servierteller legen und mit 2 EL Vanillecreme bestreichen. Mit einer weiteren Palatschinke belegen und so fortfahren, bis die Zutaten verbraucht sind, dabei mit Creme abschließen. Die Torte gegebenenfalls bis kurz vor dem Servieren kalt stellen.
  5. Erdbeeren bis auf eine putzen, in feine Scheiben schneiden und dachziegelartig auf der Torte anordnen. Die ganze Erdbeere in die Mitte legen.
  6. Torte mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Continue Reading